menu
Stacks Image 576261
PROJEKTE
HAMBURG-DUVENSTEDT
Wohn- und Geschäftshaus
Im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt hat die aestate Objektgesellschaft Duvenstedter Damm fussläufig zum vitalen Ortskern einen attraktiven Rotklinkerbau mit 11 hochwertigen Eigentumswohnungen sowie fünf Gewerbeeinheiten, Tiefgarage und überdachten Stellplätzen erbaut.
Mit Wohnflächen zwischen 75 und 108 m² sowie fünf Gewerbeeinheiten mit rund 400 m² Nutzfläche in zeitgemäßer Architektur passt das Objekt perfekt in die „Walddörfer“.

Das 2016 fertiggestellte Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 1.350 m² verfügt über Fenster mit Wärmeschutzverglasung und eine effizient gedämmte Verblendfassade. Raumwärme wird mit Gas-Brennwert-Heiztechnik erzeugt, Warmwasser mit Solarunterstützung bereitet. Der Energiebedarfsausweis weist einen Kennwert von 56,3 kWh/(m²*a) auf.
JENFELD-LIVING
Wohnen mit Weitblick
Wohnen mit Weitblick an der Jenfelder Au: Direkt am neu angelegten Kuehnbachteich entstehen mehr als 60 Wohneinheiten in fünf Baukörpern mit Blick aufs Wasser, eigenen Gärten und großzügigen Dachterrassen.

Das städtebauliche Konzept sieht urbane Stadthaustypologien, gemischt mit Wohnungen, die in vielfältiger Weise kombiniert und aneinandergereiht werden, vor. Im Wettbewerb für das Baufeld 3a setzten sich die von spine architects im Auftrag der aestate Immobilienentwicklung geplanten Stadthäuser und Wohnungen mit großzügigen Grundrissen von 50 bis 160 m² zu bezahlbaren Preisen durch.

Wohnen an der Jenfelder Au ist für unterschiedlichste Bedürfnisse und Interessenten attraktiv. Das etwa 6.300 m² umfassende u-förmige Grundstück in Süd-West-Ausrichtung ist das ikonographische Zentrum im größten Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.

Weitsichtig in Sachen Umweltschutz ist beispielsweise das im Quartier an der Schnittstelle von Jenfeld zu Tonndorf umgesetzte HAMBURG WATER Cycle®-Konzept zur Wiederaufbereitung von Grauwasser und zur Gewinnung grüner Energie aus Schwarzwasser.

Baubeginn im Frühjahr 2018.
FALKENSTEIN-LIVING
Exklusiv im Grünen wohnen - nah an Golf, Elbe und City
Hamburg Rissen ist Teil der Elbvororte und gehört zu den beliebtesten Wohngebieten Hamburgs. Direkt am Golfclub Falkenstein entstehen 21 exklusive Eigentumswohnungen in 6 Gebäuden mit Wohnflächen zwischen 56 und 160 m². Drei Garden Houses, zwei Town Houses sowie das revitalisierte Main House sind in optimaler Süd-West-Ausrichtung auf einem parkähnlichen Grundstück an der Rissener Landstrasse 183 angeordnet. Sie verfügen über eine gemeinsame Tiefgarage mit integrierter e-Bike Ladestation.

aestate erstellt auf rund 5.000 m² das stilvolle Wohnensemble Falkenstein-Living mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 2.500 m². Die beiden Town Houses im vorderen Teil des Grundstücks bieten je vier geschickt angeordnete Wohnungen von 56 bis 124 m² mit separatem Eingang im Erdgeschoss.

Im Herzen des Ensembles steht das klassisch elegante Mainhouse mit 7 Wohnungen von 91 bis 127 m². Drei Garden Houses mit je zwei Einheiten profitieren von der besonderen Ruhe am Golfplatz und verfügen über eigene Gärten. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.
Verkauf unter: www.falkenstein-living.de
HAMBURG - WOHNEN AN DER ALSTER
Mehrfamilienhaus in Hamburg
Der exklusive Neubau in der Alsterallee 11 wurde 2016 fertiggestellt und verfügt über zehn Eigentumswohnungen und Tiefgarage in zeitgemäßer, klassischer Architektur. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum ist ein Anwesen von bemerkenswerter Anmutung entstanden.

Gehobene Ausstattung in den Wohnräumen, individuelle Grundrisse sowie großzügige Terrassen schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre. Markante, elegante Fensterläden in urbanem Design und die weiße Putzfassade geben dem Haus das besondere Flair einer typischen Hamburger Alstervilla.

Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Wasserzugang. Ein eigener Bootssteg macht das exklusive Wohngefühl perfekt.
Mehr Informationen: www.alsterallee11.de
HAMBURG-WALDDÖRFER
Mehrfamilienhaus
Entwicklung und Verkauf eines Mehrfamilienhauses mit 13 Eigentumswohnungen im Luxussegment in bevorzugter Wasserlage.
HAMBURG-GROSS FLOTTBEK
Mehrfamilienhaus
Das stilvolle und hochwertige Mehrfamilienhaus in Gross Flottbek wurde 2014 entwickelt und verkauft.
Stacks Image 576241
HAMBURG
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg

info@aestate-immobilien.de
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
MÜNCHEN
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Leopoldstraße 28 a, 80802 München

info@aestate-immobilien.de
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10
IMPRESSUM
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG

HAMBURG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
M. info@aestate-immobilien.de

MÜNCHEN
Erika-Mann-Str. 63, 80636 München
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10

M. info@aestate-immobilien.de

Vorstand: Christian Feck

Aufsichtsrat:
Dr. Andreas C. Kleinau – Vorsitzender
Jens Nietner – stellv. Vorsitzender
Oliver A. Dittmar

Amtsgericht Hamburg HRB 126228

Ust.-Ident.-Nr. DE287145181

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr Haftungsausschluss (Disclaimer)

Visualisierungen: Marc Philipp Nieberg | bloomimages
Fotos: Meike Hansen, ARCHIMAGE | Robert Vogel | blauraum | Martin Haag, HAFENCITYSTUDIOS
Webdesign: HAFENCITYSTUDIOS
Stacks Image 576039

HAMBURG-DUVENSTEDT

Wohn- und Geschäftshaus

Im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt hat die aestate Objektgesellschaft Duvenstedter Damm fussläufig zum vitalen Ortskern einen attraktiven Rotklinkerbau mit 11 hochwertigen Eigentumswohnungen sowie fünf Gewerbeeinheiten, Tiefgarage und überdachten Stellplätzen erbaut.
Mit Wohnflächen zwischen 75 und 108 m² sowie fünf Gewerbeeinheiten mit rund 400 m² Nutzfläche in zeitgemäßer Architektur passt das Objekt perfekt in die „Walddörfer“.

Das 2016 fertiggestellte Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 1.350 m² verfügt über Fenster mit Wärmeschutzverglasung und eine effizient gedämmte Verblendfassade. Raumwärme wird mit Gas-Brennwert-Heiztechnik erzeugt, Warmwasser mit Solarunterstützung bereitet. Der Energiebedarfsausweis weist einen Kennwert von 56,3 kWh/(m²*a) auf.

HAMBURG-DUVENSTEDT

Wohn- und Geschäftshaus

Im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt hat die aestate Objektgesellschaft Duvenstedter Damm fussläufig zum vitalen Ortskern einen attraktiven Rotklinkerbau mit 11 hochwertigen Eigentumswohnungen sowie fünf Gewerbeeinheiten, Tiefgarage und überdachten Stellplätzen erbaut.
Mit Wohnflächen zwischen 75 und 108 m² sowie fünf Gewerbeeinheiten mit rund 400 m² Nutzfläche in zeitgemäßer Architektur passt das Objekt perfekt in die „Walddörfer“.

Das 2016 fertiggestellte Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 1.350 m² verfügt über Fenster mit Wärmeschutzverglasung und eine effizient gedämmte Verblendfassade. Raumwärme wird mit Gas-Brennwert-Heiztechnik erzeugt, Warmwasser mit Solarunterstützung bereitet. Der Energiebedarfsausweis weist einen Kennwert von 56,3 kWh/(m²*a) auf.

JENFELD-LIVING

Wohnen mit Weitblick

Wohnen mit Weitblick an der Jenfelder Au: Direkt am neu angelegten Kuehnbachteich entstehen mehr als 60 Wohneinheiten in fünf Baukörpern mit Blick aufs Wasser, eigenen Gärten und großzügigen Dachterrassen.

Das städtebauliche Konzept sieht urbane Stadthaustypologien, gemischt mit Wohnungen, die in vielfältiger Weise kombiniert und aneinandergereiht werden, vor. Im Wettbewerb für das Baufeld 3a setzten sich die von spine architects im Auftrag der aestate Immobilienentwicklung geplanten Stadthäuser und Wohnungen mit großzügigen Grundrissen von 50 bis 160 m² zu bezahlbaren Preisen durch.

Wohnen an der Jenfelder Au ist für unterschiedlichste Bedürfnisse und Interessenten attraktiv. Das etwa 6.300 m² umfassende u-förmige Grundstück in Süd-West-Ausrichtung ist das ikonographische Zentrum im größten Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.

Weitsichtig in Sachen Umweltschutz ist beispielsweise das im Quartier an der Schnittstelle von Jenfeld zu Tonndorf umgesetzte HAMBURG WATER Cycle®-Konzept zur Wiederaufbereitung von Grauwasser und zur Gewinnung grüner Energie aus Schwarzwasser.

Baubeginn im Frühjahr 2018.

JENFELD-LIVING

Wohnen mit Weitblick

Wohnen mit Weitblick an der Jenfelder Au: Direkt am neu angelegten Kuehnbachteich entstehen mehr als 60 Wohneinheiten in fünf Baukörpern mit Blick aufs Wasser, eigenen Gärten und großzügigen Dachterrassen.

Das städtebauliche Konzept sieht urbane Stadthaustypologien, gemischt mit Wohnungen, die in vielfältiger Weise kombiniert und aneinandergereiht werden, vor. Im Wettbewerb für das Baufeld 3a setzten sich die von spine architects im Auftrag der aestate Immobilienentwicklung geplanten Stadthäuser und Wohnungen mit großzügigen Grundrissen von 50 bis 160 m² zu bezahlbaren Preisen durch.

Wohnen an der Jenfelder Au ist für unterschiedlichste Bedürfnisse und Interessenten attraktiv. Das etwa 6.300 m² umfassende u-förmige Grundstück in Süd-West-Ausrichtung ist das ikonographische Zentrum im größten Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.

Weitsichtig in Sachen Umweltschutz ist beispielsweise das im Quartier an der Schnittstelle von Jenfeld zu Tonndorf umgesetzte HAMBURG WATER Cycle®-Konzept zur Wiederaufbereitung von Grauwasser und zur Gewinnung grüner Energie aus Schwarzwasser.

Baubeginn im Frühjahr 2018.

FALKENSTEIN-LIVING

Exklusiv im Grünen wohnen - nah an Golf, Elbe und City

Hamburg Rissen ist Teil der Elbvororte und gehört zu den beliebtesten Wohngebieten Hamburgs. Direkt am Golfclub Falkenstein entstehen 21 exklusive Eigentumswohnungen in 6 Gebäuden mit Wohnflächen zwischen 56 und 160 m². Drei Garden Houses, zwei Town Houses sowie das revitalisierte Main House sind in optimaler Süd-West-Ausrichtung auf einem parkähnlichen Grundstück an der Rissener Landstrasse 183 angeordnet. Sie verfügen über eine gemeinsame Tiefgarage mit integrierter e-Bike Ladestation.

aestate erstellt auf rund 5.000 m² das stilvolle Wohnensemble Falkenstein-Living mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 2.500 m². Die beiden Town Houses im vorderen Teil des Grundstücks bieten je vier geschickt angeordnete Wohnungen von 56 bis 124 m² mit separatem Eingang im Erdgeschoss.

Im Herzen des Ensembles steht das klassisch elegante Mainhouse mit 7 Wohnungen von 91 bis 127 m². Drei Garden Houses mit je zwei Einheiten profitieren von der besonderen Ruhe am Golfplatz und verfügen über eigene Gärten. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.

FALKENSTEIN-LIVING

Exklusiv im Grünen wohnen - nah an Golf, Elbe und City

Hamburg Rissen ist Teil der Elbvororte und gehört zu den beliebtesten Wohngebieten Hamburgs. Direkt am Golfclub Falkenstein entstehen 21 exklusive Eigentumswohnungen in 6 Gebäuden mit Wohnflächen zwischen 56 und 160 m². Drei Garden Houses, zwei Town Houses sowie das revitalisierte Main House sind in optimaler Süd-West-Ausrichtung auf einem parkähnlichen Grundstück an der Rissener Landstrasse 183 angeordnet. Sie verfügen über eine gemeinsame Tiefgarage mit integrierter e-Bike Ladestation.

aestate erstellt auf rund 5.000 m² das stilvolle Wohnensemble Falkenstein-Living mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 2.500 m². Die beiden Town Houses im vorderen Teil des Grundstücks bieten je vier geschickt angeordnete Wohnungen von 56 bis 124 m² mit separatem Eingang im Erdgeschoss.

Im Herzen des Ensembles steht das klassisch elegante Mainhouse mit 7 Wohnungen von 91 bis 127 m². Drei Garden Houses mit je zwei Einheiten profitieren von der besonderen Ruhe am Golfplatz und verfügen über eigene Gärten. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.

HAMBURG - WOHNEN AN DER ALSTER

Mehrfamilienhaus in Hamburg

Der exklusive Neubau in der Alsterallee 11 wurde 2016 fertiggestellt und verfügt über zehn Eigentumswohnungen und Tiefgarage in zeitgemäßer, klassischer Architektur. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum und in Kooperation mit der aestate Tochtergesellschaft Alster Wohnimmobilien GmbH ist ein Anwesen von bemerkenswerter Anmutung entstanden.

Gehobene Ausstattung in den Wohnräumen, individuelle Grundrisse sowie großzügige Terrassen schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre. Markante, elegante Fensterläden in urbanem Design und die weiße Putzfassade geben dem Haus das besondere Flair einer typischen Hamburger Alstervilla.

Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Wasserzugang. Ein eigener Bootssteg macht das exklusive Wohngefühl perfekt.

HAMBURG - WOHNEN AN DER ALSTER

Mehrfamilienhaus in Hamburg

Der exklusive Neubau in der Alsterallee 11 wurde 2016 fertiggestellt und verfügt über zehn Eigentumswohnungen und Tiefgarage in zeitgemäßer, klassischer Architektur. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum und in Kooperation mit der aestate Tochtergesellschaft Alster Wohnimmobilien GmbH ist ein Anwesen von bemerkenswerter Anmutung entstanden.

Gehobene Ausstattung in den Wohnräumen, individuelle Grundrisse sowie großzügige Terrassen schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre. Markante, elegante Fensterläden in urbanem Design und die weiße Putzfassade geben dem Haus das besondere Flair einer typischen Hamburger Alstervilla.

Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Wasserzugang. Ein eigener Bootssteg macht das exklusive Wohngefühl perfekt.

HAMBURG-WALDDÖRFER

Mehrfamilienhaus

Entwicklung und Verkauf eines Mehrfamilienhauses mit 13 Eigentumswohnungen im Luxussegment in bevorzugter Wasserlage.

HAMBURG-WALDDÖRFER

Mehrfamilienhaus

Entwicklung und Verkauf eines Mehrfamilienhauses mit 13 Eigentumswohnungen im Luxussegment in bevorzugter Wasserlage.

HAMBURG-GROSS FLOTTBEK

Mehrfamilienhaus

Das stilvolle und hochwertige Mehrfamilienhaus in Gross Flottbek wurde 2014 entwickelt und verkauft.

HAMBURG-GROSS FLOTTBEK

Mehrfamilienhaus

Das stilvolle und hochwertige Mehrfamilienhaus in Gross Flottbek wurde 2014 entwickelt und verkauft.
Stacks Image 575977
HAMBURG
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg

info@aestate-immobilien.de
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
MÜNCHEN
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Leopoldstraße 28 a, 80802 München

info@aestate-immobilien.de
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10
IMPRESSUM
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG

HAMBURG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
M. info@aestate-immobilien.de

MÜNCHEN
Leopoldstraße 28 a, 80802 München
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10

M. info@aestate-immobilien.de

Vorstand: Christian Feck

Aufsichtsrat:
Dr. Andreas C. Kleinau – Vorsitzender
Jens Nietner – stellv. Vorsitzender
Oliver A. Dittmar

Amtsgericht Hamburg HRB 126228

Ust.-Ident.-Nr. DE287145181

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr Haftungsausschluss (Disclaimer)

Visualisierungen: Marc Philipp Nieberg | bloomimages
Fotos: Meike Hansen, ARCHIMAGE | Robert Vogel | blauraum | Martin Haag, HAFENCITYSTUDIOS
Webdesign: HAFENCITYSTUDIOS